Druckstrukturexperimente

pneu08

Bei einer Reihe von Versuchen über textile Schalungen sind pneumatisch vorgespannte Tragstrukturen entstanden, die geometrisch stabil sind, während sie weder Stütz- noch Spannmaterial benötigen. Doppelt gelegte Folienschläuche wurden hierfür in einem Kreuzraster punktuell verschweißt. Es entsteht ein turmartiges Objekt, was einen Innenraum umhüllt mit durch die Rasterung ornamentierten Außenwänden.

pneu02

pneu03

pneu05

pneu04

pneu06

Gemeinsam mit Kommilitonen im Rahmen des Seminars Cone Of Vision, betreut durch Prof. Dr. Norbert Palz und MA Ricardo Gomes, UdK Berlin.