fondazione di musica contemporanea

guidecca01

Aufgabenstellung
Fondazione di musica contemporanea, Musikbibliothek, Kammermusiksaal, Gästewohnungen, Shop und Cafeteria.

Vorgaben
Umgebungsbebauung, zwei Bestandsgebäude.

Ort
Grundstück auf Guidecca, Sistiere Dorsoduro, Venedig.

Konzept
Die Idee besteht in der Trennung der Nutzungen in drei Baukörper und die Verbindung dieser, in einer auf zwei Ebenen begehbaren Umfassungsmauer. Somit entstehen ein dreigeschossiges Bibliotheksgebäude, welches durch Rampen erschlossen wird, ein Konzertsaal, der ähnlich einem Boot im Trockendock hochgelegt wird und dadurch einen Teil des Hofes überdacht, sowie ein Wohngebäude, das die Fassade zum Guidecca-Kanal dominiert, und zum Hof eine kleine Gastronomie und Bücherei beherbergt. Es ergeben sich wechselvolle Raumsituationen und -folgen, die Schutz für die Sammlung und deren Besucher bieten. Unterstrichen wird diese Idee durch gemauerte, teils durchlässige Fassaden aus verschiedenen Backsteinverbänden.

Bildschirmfoto 2011-03-05 um 15.33.45

schfond

Fondazione Modell

Entwurf gemeinsam mit Andrea Alberti im Rahmen des Workshops 2009 an der IUAV Venezia, betreut durch Quintus Miller & Paola Maranta Architekten, Basel.